Herzlich Willkommen….

…. auf der Website der Fussballabteilung des TSV/ FC Korbach

Herzlich Willkommen….

Gruppenliga Kassel: Revanche geglueckt (Teil II)

Nach dem Sieg gegen Beiseförth/Malsfeld in der vergangenen Woche, gelang auch die Revanche gegen Schrecksbach, das im Hinspiel unserer Mannschaft noch ein 0:0 abgetrotzt hatte. Damit verabschiedet sich der TSV/FC Korbach mit 15 Siegen in Folge in die Winterpause.

Foto: © Artur Worobiow

→ weiterlesen

Foto: Artur Worobiow

Gruppenliga Kassel: 18. Spieltag

TSV/FC Korbach – VfB Schrecksbach 2:0
SG Bad Wildungen/Friedrichstein – TSV Wabern -:-
TuSpo Rengershausen – SG Kirchberg/Lohne -:-
Eintracht Waldeck – 1. FC Schwalmstadt II -:-
TuS Bad Arolsen – TSV Altenlotheim -:-
FC Körle – SG Neuental/Jesberg -:-
SG Rhoden/Schmillinghausen – SG Beiseförth/Malsfeld -:-
FC Homberg – SG Brunslar/Wolfershausen -:-

Gruppenliga Kassel: 18. Spieltag

Kreisoberliga Waldeck: Korbach zurueck in der Erfolgsspur

Nach der Niederlage gegen Höringhausen/Meineringhausen ist unser Kreisoberligateam wieder zurück in der Erfolgsspur. Mit 9:1 konnte die Mannschaft das Team von Trainer Uwe Tenbusch mehr als deutlich bezwingen. Drei Tore steuerte Lars Dohle bei.

Foto: (c) Artur Worobiow

Kreisoberliga Waldeck: Korbach zurueck in der Erfolgsspur

Kreisoberliga Waldeck: 17. Spieltag

TSV/FC Korbach II – FSG Ederbringh./Buchenb. 9:1
Eintracht Edertal – SG Vöhl/Basdorf/Werbetal -:-

Alle anderen Spiele wurden abgesagt

Kreisoberliga Waldeck: 17. Spieltag

Firma Hillemann sponsort Trikots der DII-Jugend

Die D II-Jugend des TSV Korbach bedankt sich für einen neuen Satz Trikots bei der “Firma Hillemann”, Fachgeschäft für Fernseh- und Elektogeräte

Firma Hillemann sponsort Trikots der DII-Jugend

Gruppenliga Frauen: Korbach uebernimmt Tabellenfuehrung

Mit einem souveränen 6:1-Heimsieg gegen den TSV Ellenberg hat unsere Frauenmannschaft am Samstag die Tabellenführung in der Frauen Gruppenliga übernommen.

→ weiterlesen

Gruppenliga Frauen: Korbach uebernimmt Tabellenfuehrung
Wachsam bleiben!!

Liebe Fußballfreunde!

Mit dem 3:0 Erfolg gegen die SG Neuental, dem schwer erkämpften 1:0 bei Kirchberg/Lohne und der 3:1 Revanche gegen Beiseförth/Malsfeld ist unsere 1. Mannschaft schadlos in die Rückserie gestartet. Alle drei Begegnungen stellten sich für den interessierten Betrachter sehr unterschiedlich dar. Gegen Neuental ließen wir über die gesamte Spielzeit die letzte Konzentration vermissen. Da dies unser Gegner nicht ausnutzen konnte, landeten wir trotzdem obigen ungefährdeten Sieg. Auf dem Acker in Kirchberg trotzten unsere Jungs allen Widrigkeiten und nahmen die Punkte trotz Elfmeter und Platzverweis mit nach Korbach. Gegen Beiseförth/Malsfeld legten wir spielerisch sehr gute erste 55 Minuten hin, um danach den Vorsprung gegen einen harmlosen Gegner zu verwalten. Jetzt gilt es die volle Konzentration in das letzte Spiel in 2014, die Heimpartie gegen den VfB Schrecksbach, zu legen.
Unsere Zweite meldete sich nach der Niederlage bei Hö/Mei mit dem 9:1 Heimerfolg gegen die FSG Ederbringhausen/Buchenberg eindrucksvoll im Kampf um die vorderen Plätze zurück. Sollte im letzten Spiel des Jahres die Revanche gegen den VfR Volkmarsen gewinnen, bleiben die Wagner-Schützlinge voll im Geschäft.
Nach den deutlichen Siegen gegen Wilhelmshöhe und Ellenberg wollen unsere Frauen im Heimspiel gegen den TSV Mardorf ihre Erfolgsserie ausbauen. Gelingt dies, sollte sich die Mannschaft von Peter Radatz in der Winterpause mit dem Thema Wiederaufstieg beschäftigen.
Freuen wir uns, liebe Zuschauer, jetzt auf die drei Partien. Ich bin mir sicher, dass unsere Mannschaften alles daran setzen werden, um die Punkte in Korbach zu behalten.


Euer
Rolf Osterhold

logo_grebe
Service ist unsere Stärke
Ziegelhütter Weg 14-16
34497 Korbach
Tel.: 05631 978 585
Fax: 05631 978 532
Sparkasse
Nordwall. 6-8 | 34497 Korbach
Tel.: 05631 952 0
Fax: 0511 952 24200 6
Waldeckische Landeszeitung

 

Lengefelder Str. 6
34497 Korbach
Tel.: 05631 560 00
Fax: 065631 560 229




Gruppenliga 1 Kassel
Pos   Mannschaft Sp G U V GoalsDiff Pkt
1 TSV/FC Korbach 18 16 1 1 65:1550 49
2 FC Homberg 16 10 3 3 27:207 33
3 SG Bad Wildungen/Friedr. 14 10 2 2 32:1913 32
4 FC Körle 1969 15 9 2 4 26:1610 29
5 TSV Eintracht Waldeck 16 8 4 4 36:2115 28
6 TuSpo Rengershausen 14 8 1 5 34:2410 25
7 TSV Altenlotheim 15 4 8 3 35:341 20
8 TSV Wabern 16 5 4 7 41:392 19
9 SG Kirchberg/Lohne 15 5 3 7 20:25-5 18
10 TuS Bad Arolsen 15 5 2 8 20:38-18 17
11 SG Brunslar/Wolfershsn. 16 3 7 6 23:33-10 16
12 1. FC Schwalmstadt II 16 4 3 9 28:45-17 15
13 SG Beiseförth/Malsfeld 17 3 4 10 21:35-14 13
14 SG Rhoden/Schmillinghsn. 15 3 3 9 18:40-22 12
15 VfB Schrecksbach 17 2 5 10 19:30-11 11
16 SG Neuental/Jesberg 15 2 4 9 26:37-11 10

Spielplan
unsere nächsten Spiele

Beginn der Rückrunde

18. Spieltag
Samstag, 22.11.2014, 14.30 Uhr
TSV/FC Korbach – VfB Schrecksbach

Mit dem Spiel gegen Schrecksbach verabschiedet sich unsere Mannschft in die Winterpause. Im Anschluss an das letze Heimspiel hat die Mannschaft eine kleine Überraschung für ihre treuen Fans vorbereitet.

 



autohaus_wahl